Queers United - Love is not a crime // Queer Truck @ United against Racism Parade

Samstag, 29. September 2018, 12.00 |

Queer Truck https://www.facebook.com/events/287976861794223/

http://antiracist-parade.org Bei der antirassistischen Parade am 29. September in Hamburg gibt es auch einen Wagen von queeren Gruppen aus verschiedenen Orten in Deutschland! (bisher: Berlin, Bremen, Hannover, Düsseldorf, Mainz, Minden, Mülheim...)

Queers United – Love is not a crime
Nicht allein Krieg und Armut zwingen Menschen zur Flucht: Auch Gesetze, die nicht-heteronormative Sexualitäten und Geschlechtsidentitäten unter Strafe stellen, bringen Menschen dazu aus ihren Heimatländern – oft auch sogenannte “sichere Herkunftsstaaten” – zu flüchten! LSBTIQ* Gruppen haben sich zusammengeschlossen, um auf die Situation von queeren Personen aufmerksam zu machen, denen nicht ausreichend Schutz und somit nicht ihre Menschenrechte zuerkannt werden.

United Against Racism. United Against Homophobia. United Against Transphobia.

Beteiligt sind: Queer Refugees Support Hamburg, Rasan Organization (Irak/Kurdistan), Alwan for LGBTI Rights (Middle East & North Africa), Quarteera e.V. – Queer auf russisch, Rainbow Refugees Mainz, Queer Refugees Hannover, LGBT Refugees Minden, SVLS e.V. & together e.V. Mülheim, Aidshilfe Düsseldorf, Rat & Tat Bremen, Lesbenverein Intervention Hamburg, mhc Safe Space Hamburg, Queer Amnesty Hamburg, Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg | International Queer Film Festival

- Ihr seid in Hamburg und wollt Euch beteiligen? Ihr habt Ideen für die Truckdeko, ihr könnt zeichnen, ihr habt Dekomaterial? ---> mail@queer-refugees-support.de
- Ihr wollt auch nach Hamburg kommen? Ihr habt Freund_innen in anderen Städten, die gerne kommen wollen? in vielen Städten gibt es schon Busse und Fahrgruppen: https://www.welcome-united.org/de/parade-anreise
- Ihr habt nicht genügend Geld für die Fahrt nach Hamburg? ---> hamburg@welcome-united.org
- Ihr braucht Schlafplätze? ---> sleep@welcome-united.org
❓Fragen? ---> mail@queer-refugees-support.de

- http://antiracist-parade.org/ At the anti-racist parade on September 29th in Hamburg there is also a truck of LGBTIQ* groups from different places in Germany!
- You are in Hamburg and you want to participate? You have ideas for the decoration oft he truck, you can draw, you have decorative material? ---> mail@queer-refugees-support.de
- You also want to come to Hamburg? You have friends in other cities who would like to come? Buses and driving groups are already organized in many cities: https://www.welcome-united.org/en/parade-arrival
- You do not have enough money for the trip to Hamburg? ---> hamburg@welcome-united.org
- you need sleeping places in Hamburg? ---> sleep@welcome-united.org
❓questions? ---> mail@queer-refugees-support.de

Rathausmarkt Hamburg

Weitere Veranstaltungen

  • Mi, 22.01.2020, 18.15 | Mi, 26.02.2020, 18.15 | Mi, 18.03.2020, 18.15 |
    Frauenmusikzentrum
    Sonstiges
    Die Songwriting – Werkstatt im fmz

    mit Agata Paulina Clasen
    Kosten pro Termin: 30,- € bis 60,- € (nach Selbsteinschätzung)

  • Do, 27.02.2020, 20.00 | Do, 12.03.2020, 20.00 | Do, 26.03.2020, 20.00 |
    Hafenvokue
    Bar
    Peggy´s Kitchen

    3-Gänge-Menue im staatl. anerkannten Unruheherd

    immer vegan, manchmal mit vegetarischer Komponente

  • Fr, 28.02.2020, 19.00 |
    Rote Flora
    Konzert
    Queer Feminist Punk Night w/ Deutsche Laichen, Miley Silence

    böse&gemein meets Rote Flora
    in Kooperation mit Friesentrash & Friends

  • Sa, 29.02.2020, 22.00 |
    Komet (Keller=
    Party
    Tante Paul - schwulesbitchqueerkiezparty

    Wie jeden letzten Samstag im Monat rocken wir von
    Punk bis Schlager, von Rock bis Electro und von Wave bis Country, diesmal mit:

  • Mo, 24.02.2020, 19.00 | bis Di, 25.02.2020, 02.00 | Mo, 02.03.2020, 19.00 | bis Di, 03.03.2020, 02.00 | Mo, 09.03.2020, 19.00 | bis Di, 10.03.2020, 02.00 |
    Eldorado Bar
    Bar
    Queere Biere
    Queere Biere - Mongäy im Eldorado

    Queere Biere - Lesbiqueerkingsqueenstranslinksmontagsklatschundtratsch… jeden Montag ab 19:00Uhr
    Montags kannst du im Eldo mit einem gezapften Bierchen in die Woche starten, den Gin Tonic Durst nach dem Wochenende stillen oder einfach schön entspannt ein Kippchen rauchen und plaudern... Oder willst du nur aufm Sofa oder an der Theke den Tag ausklingen lassen?! Alles kein Problem, denn Monday ist Mongäy im Eldo!
    Neben reichlich Bier gibt es auch leckere Drinks, lautes Wasser, des Fritzens Limo, ein bisschen Musik und im Januar the Eldonauten Grrrrls hinterm Tresen.

  • Mo, 02.03.2020, 20.00 | bis Sa, 07.03.2020, 21.30 |
    Kampnagel
    Sonstiges
    Bühnenfoto von die Kränkung der Menschheit
    MITWIRKENDE GESUCHT: FRAUEN*, TRANS*PERSONEN, INTER*PERSONEN OF COLOUR MIT INTERESSE AN CHOREOGRAFIE UND BEWEGUNG FÜR THEATERPRODUKTION GESUCHT

    ANFORDERUNGEN

  • Do, 05.03.2020, 20.00 | Do, 04.06.2020, 20.00 | Do, 03.09.2020, 20.00 |
    Rote Flora
    Bar
    Flyer FLTI*Kneipe
    FLTI*Kneipe

    Mobi gegen den 1000 Kreuze Marsch in Berlin

  • Fr, 06.03.2020, 22.00 | bis Sa, 07.03.2020, 06.00 |
    Kampnagel
    Party
    Der Salon Queertronique, Transvisibility at the decks, lädt dieses Mal zu Electroclash und Techno ein.
    Le Salon Queertronique: Chapitre 5: Sissy, Elektrojahre einer Kaiserin

    Erneut schallt es durch die Hallen des Kampnagels "Le Salon Queertronique ouvre ses portes".

  • Sa, 07.03.2020, 22.00 |
    B-Movie
    Film
    Kuss der Spinnenfrau

    Hector Babenco; Brasilien/USA 1985; 124 Min.; Deutsche Fassung analog auf 35 mm

  • Sa, 07.03.2020, 22.30 |
    Nachtasyl im Thalia Theater
    Party
    DARE! @ Nachtasyl, Thalia Theater, 80er, 80s, 80th, gay, queer, lgbt, Pop, Wave, Italo Disco, Dance Classics, Hamburg, frankie dare, sven enzelmann, mad world, tears for fears
    DARE! @ Nachtasyl

    ... the 80s club for gays + friends
    Pop & Wave | Italo-Disco | Dance Classics

    "Mad World"
    TEARS FOR FEARS - Phonogram - UK 1982