Männerfreundschaften

Samstag, 02. März 2019, 22.00 |

Rosa von Praunheim, 85 min., D 2018, digital

Wie schwul bzw. lesbisch waren Goethe und seine Zeitge­nossIn­nen? Überhaupt nicht, wie wir wissen, denn die Vorstellung von sexuellen Orientierungen und Identitäten existierte im 18. Jahrhundert noch nicht.
Inspiriert von Robert Tobins „Warm Brothers – Queer Theory and the Age of Goethe” beleuchtet Rosa von Praunheim den Umgang der Weimarer Klassiker mit gleichgeschlechtlichem Begehren und gleichgeschlecht­lich­er Sexualität. Auf seiner Italien­reise schrieb etwa Goethe, der Lieb­lings­dichter vieler Deutscher: „Knaben liebte ich wohl auch. Doch lieber sind mir die Mädchen.“ Inszenierungen von Briefwechseln, Lyrik und dramatischen Texten an den Orten ihres Entstehens werden durch Interviews mit LiteraturwissenschaftlerInnen und Histo­rike­rInnen und nicht zuletzt durch Reflexionen der DarstellerInnen über den Sinn der Fragestellung kommentiert.

Vorher und nachher Bar mit Q-Bar Libre und anderen Kaltgetränken.

B-Movie
Brigittenstraße 5 Hinterhof
Hamburg St. Pauli

Weitere Veranstaltungen

  • So, 20.01.2019, 15.00 bis 20.00 | So, 24.02.2019, 15.00 bis 20.00 |
    Die Burg
    Party
    Swing Workshop und queeres Tanzen anschließend
    Swing Workshop - Hamburg - So 20.01.19 von 15-16h -anschließend freies Tanzen

    Am Sonntag, den 20.01.19 gibt es von 15-16 Uhr einen Swing - Workshop (Teil 1) mit der Dancealot - Tanzlehrerin Kerlin da Silva.

  • Do, 28.02.2019, 20.00 bis 22.00 | Fr, 01.03.2019, 20.00 bis 22.00 | Sa, 02.03.2019, 20.00 bis 22.00 |
    Kampnagel
    Theater
    JOSEP CABALLERO GARCIA/ QUEERPRAXIS// MELANCHOLIA
    JOSEP CABALLERO GARCIA/ QUEERPRAXIS// MELANCHOLIA

    »Queer ist nicht mein Label, es ist meine künstlerische Praxis!« Mit diesen Worten kündigt Josep Caballero García seine erste choreografische Oper an und spricht ein klares

  • Do, 28.02.2019, 20.00 bis 22.00 | Fr, 01.03.2019, 20.00 bis 22.00 | Sa, 02.03.2019, 20.00 bis 22.00 |
    Kampnagel
    Theater
    JOSEP CABALLERO GARCIA/ QUEERPRAXIS// MELANCHOLIA
    JOSEP CABALLERO GARCIA/ QUEERPRAXIS// MELANCHOLIA

    »Queer ist nicht mein Label, es ist meine künstlerische Praxis!« Mit diesen Worten kündigt Josep Caballero García seine erste choreografische Oper an und spricht ein klares

  • Fr, 01.03.2019, 20.00 |
    cantina fux & ganz
    Sonstiges
    BINGO im fux & ganz

    Und weiter geht´s mit einem musikalisch umrahmten BINGO-Abend!

  • Fr, 01.03.2019, 20.00 |
    Kulturladen St.Georg
    Show
    Open Stage
    OPEN STAGE

    Open Stage

  • Do, 28.02.2019, 20.00 bis 22.00 | Fr, 01.03.2019, 20.00 bis 22.00 | Sa, 02.03.2019, 20.00 bis 22.00 |
    Kampnagel
    Theater
    JOSEP CABALLERO GARCIA/ QUEERPRAXIS// MELANCHOLIA
    JOSEP CABALLERO GARCIA/ QUEERPRAXIS// MELANCHOLIA

    »Queer ist nicht mein Label, es ist meine künstlerische Praxis!« Mit diesen Worten kündigt Josep Caballero García seine erste choreografische Oper an und spricht ein klares

  • Sa, 02.03.2019, 21.00 |
    Bambi Galore
    Show
    PERLON 5th Anniversary Gala
    PERLON 5

    PERLON V
    5th anniversary gala
    Let`s celebrate and enjoy a glorious night with Drag Couture, storytelling,pumping music, Djs and marvelous little starlets

  • Sa, 02.03.2019, 22.00 |
    B-Movie
    Film
    Männerfreundschaften

    Rosa von Praunheim, 85 min., D 2018, digital

  • Sa, 02.03.2019, 22.30 | bis So, 03.03.2019, 05.30 |
    Nachtasyl im Thalia Theater
    Party
    DARE! @ Nachtasyl, Thalia Theater, 80er, 80s, 80th, gay, Pop, Wave, Italo Disco, Dance Classics, Hamburg
    DARE! @ Nachtasyl

    ... the 80s club for gays & friends
    Pop & Wave | Italo-Disco | Dance Classics

  • Do, 07.03.2019, 15.00 | bis So, 10.03.2019, 00.00 |
    Kampnagel
    Aktion
    Gendermainstreaming
    GENDERMAINSTREAMING

    Der queer-feministische Diskurs ist (wie alle machtkritischen Diskurse) immer schon dem Verdacht ausgesetzt, selbst unangreifbar und irgendwie ein bisschen unangenehm und m