GENDERMAINSTREAMING

Donnerstag, 07. März 2019, 15.00 | bis Sonntag, 10. März 2019, 00.00 |
Gendermainstreaming

Der queer-feministische Diskurs ist (wie alle machtkritischen Diskurse) immer schon dem Verdacht ausgesetzt, selbst unangreifbar und irgendwie ein bisschen unangenehm und maulig zu sein. Es geht um Geschlechtergerechtigkeit und das Recht auf freiheitliche Selbstbestimmung; um die Aufarbeitung der Geschichte als einer Geschichte von Unterdrückungen; das Erstreiten von Gleichbehandlung aller Menschen auf allen gesellschaftlichen Ebenen – und das eben unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Hautfarbe, Selbstidentifikation, Klasse oder sexueller Orientierung. Und das will doch schließlich jede*r!

Um feministisches Empowerment und das Ideal der Selbstbestimmung in den Mainstream zu überführen, betreibt Kampnagel GENDER MAINSTREAMING: Der Begriff ist seit der UN-Weltfrauenkonferenz 1985 ein feststehender Terminus für eine Politik der Geschlechtergleichstellung. Heute wird er, gerade von einer rechten Politik, zunehmend ins Lächerliche gezogen und zum ideologischen Kampfbegriff gegen ein Leitbild der Geschlechtergerechtigkeit gemacht (Stichwort: Genderwahnsinn). Mit diesem Themenfokus will Kampnagel GENDER MAINSTREAMING rehabilitieren und positiv neu besetzen. Der queer-feministische Diskurs wird von seinem Nischen-Image befreit und alltagstauglich gemacht. Dadurch wird – frei nach Jarvis Cocker – der Mainstream verbessert und geöffnet für die Stimmen, die bisher von ihm ausgeschlossen wurden. Mit internationalen Gastspielen zwischen Theater, Performance und Comedy, Aktionen im öffentlichen Raum und Clubformaten feiert Kampnagel das Verschiedene und die Freiheit der Selbstbestimmung. Everybody welcome – kein Vorwissen erforderlich!

Kampnagel
Jarresstraße 20
22303 Hamburg

Weitere Veranstaltungen

  • Fr, 26.04.2019, 19.00 |
    Centro Sociale
    Vortrag
    Eine Revolution des Begehrens? Guy Hocquenghem und die radikale Schwulenbewegung in Frankreich nach 1968

    Für die LGBTI*-Bewegung hatte 1968 die Wirkung eines Katalysators, insbesondere durch die sich vollziehende umfassende Politisierung der sozialen Beziehungen und den folgen

  • Sa, 27.04.2019, 22.00 |
    Komet (Keller)
    Party
    Tante Paul - schwulesbitchqueerkiezparty

    Wie jeden letzten Samstag im Monat rocken wir von
    Punk bis Schlager, von Rock bis Electro und von Wave bis Country, diesmal mit:

  • Sa, 27.04.2019, 23.45 |
    Südpol
    Party
    Queerpool - Poppin' Cherries

    Rave? Drag? Queer? Hetero? Schwul? Lesbisch? Techno?
    Nicht alles Scheißegal?

  • Do, 25.04.2019, 20.00 | bis Sa, 27.04.2019, 22.00 | So, 28.04.2019, 19.00 bis 21.00 |
    Kampnagel
    Sonstiges
    REGINA ROSSI// 2LIPS
    REGINA ROSSI// 2LIPS

    Dass die Anatomie der Klitoris erst 1998 erforscht wurde (natürlich von einer Frau, der Urologin Helen O’Conell) zeigt auf brisante Weise, wie wenig Beachtung der Erforschu

  • Mo, 15.04.2019, 19.00 | bis Di, 16.04.2019, 02.00 | Mo, 22.04.2019, 19.00 | bis Di, 23.04.2019, 02.00 | Mo, 29.04.2019, 19.00 | bis Di, 30.04.2019, 02.00 |
    Eldorado Bar
    Bar
    Queere Biere - it's Mongäy im Eldorado

    Queere Biere - Lesbiqueerkingsqueenstranslinksmontagsklatschundtratsch… jeden Montag ab 19:00Uhr
    Montags kannst du im Eldo mit einem gezapften Bierchen in die Woche zu starten, den Gin Tonic Durst nach dem Wochenende zu stillen oder einfach schön entspannt ein Kippchen rauchen und plaudern... Oder willst du einfach gemütlich aufm Sofa oder an der Theke den Tag ausklingen lassen?! Alles kein Problem, denn Monday ist Mongäy im Eldo!
    Neben reichlich Bier gibt es auch leckere Drinks, lautes Wasser, des Fritzens Limo, ein bisschen Musik und wieder hinterm Tresen: Dominik

  • Di, 30.04.2019, 22.30 |
    Nachtasyl im Thalia Theater
    Party
    DARE! @ Nachtasyl, Thalia Theater, 80er, 80s, 80th, gay, Pop, Wave, Italo Disco, Dance Classics, Hamburg, Menergy, Patrick Cowley, Tanz in den Mai
    DARE! @ Nachtasyl

    ... the 80s club for gays & friends
    Pop & Wave | Italo-Disco | Dance Classics

    DARE! In Den Mai - Special - Eintritt: 10 EUR

  • Di, 30.04.2019, 23.00 | bis Mi, 01.05.2019, 07.00 |
    Fundbureau
    Party
    MANHATTAN - Mayday w//Ben Manson (Paris//Less Drama More Techno)

    Nach dem mega Erfolg im letzten Jahr ist die Entscheidung nicht schwer gefallen auch in diesem Jahr wieder gemeinsam in den Mai zu tanzen.

  • Sa, 04.05.2019, 22.00 | bis So, 05.05.2019, 08.30 |
    Schierspassage
    Party
    Wer war das? GIDG Nr. 20

    Wie immer machen wir Rummelnutten einen wunderbaren Bumsfallera. Diesmal in der Schierspassage.
    Es spielen zum Tanz:
    Rock'n Rosa
    Vik Whatever

  • Sa, 04.05.2019, 22.00 |
    B-Movie
    Film
    Dyke Hard

    Bitte Andersson, Schweden 2014, 94 min., OmU, Digital
    Präsentiert von Blessless Mahoney und Didine van der Platenvlotbrug!

  • Sa, 04.05.2019, 23.00 |
    Kaiserkeller
    Party
    SHEROES

    Am 4. Mai laden wir alle Heldinnen ein, die nächste Ausgabe der feministischen Frauen*party SHEROES mit uns im Kaiserkeller, St. Pauli zu feiern!