The Hours

Samstag, 04. Januar 2020, 22.00 |

Stephen Daldry; USA 2002; 114 Min.; OmU; digital

Das Leben dreier Frauen aus drei unterschiedlichen Epochen ist miteinander verknüpft. 1923 erwacht Virginia Wolf (Nicole Kidman) mit der Idee für ihren neuen Roman im Kopf. Sie kann nicht vergessen, dass sie bisher stets mit Lethargie und Depressionen kämpfen musste, wenn sie an einem neuen Werk schrieb. Es nimmt sie mit, dass sich ihr Leben fremdbestimmt anfühlt, weswegen „Mrs. Dalloway“ ihre Erlebniswelt widerspiegeln soll. Der Roman wird 1951 auch von Laura Brown (Julianne Moore) gelesen, die sich ebenfalls eingeengt fühlt – in der Ehe mit Dan (John C. Reilly). Ein Plan beginnt, in ihr zu reifen: Selbsttötung.

Die dritte Episode von „The Hours“ spielt in der Gegenwart, wo Clarissa (Meryl Streep) mit ihrer eingeengten Lebenssituation zurechtzukommen versucht. Sie pflegt ihre an AIDS erkrankte Jugendliebe Richard (Ed Harris) und hofft, an vergangenes Glück anschließen zu können. Er nennt sie Mrs. Dalloway …

Michael Cunninghams Roman „The Hours“ galt als unverfilmbar, handelt er doch vom Rückzug nach innen. Umso sensationeller ist die Eindringlichkeit, mit der das Ensemble Gefühlswelten einsichtig macht.

Vorher und hinterher Zeit für Q-Bar Libre, G*in Tonic u.a. diverse Kaltgetränke mit der Q-Movie Bar.

B-Movie
Brigittenstraße 5 Hinterhof
Hamburg St. Pauli

Weitere Veranstaltungen

  • Mi, 22.01.2020, 18.15 | Mi, 26.02.2020, 18.15 | Mi, 18.03.2020, 18.15 |
    Frauenmusikzentrum
    Sonstiges
    Die Songwriting – Werkstatt im fmz

    mit Agata Paulina Clasen
    Kosten pro Termin: 30,- € bis 60,- € (nach Selbsteinschätzung)

  • Do, 27.02.2020, 20.00 | Do, 12.03.2020, 20.00 | Do, 26.03.2020, 20.00 |
    Hafenvokue
    Bar
    Peggy´s Kitchen

    3-Gänge-Menue im staatl. anerkannten Unruheherd

    immer vegan, manchmal mit vegetarischer Komponente

  • Fr, 28.02.2020, 19.00 |
    Rote Flora
    Konzert
    Queer Feminist Punk Night w/ Deutsche Laichen, Miley Silence

    böse&gemein meets Rote Flora
    in Kooperation mit Friesentrash & Friends

  • Sa, 29.02.2020, 22.00 |
    Komet (Keller=
    Party
    Tante Paul - schwulesbitchqueerkiezparty

    Wie jeden letzten Samstag im Monat rocken wir von
    Punk bis Schlager, von Rock bis Electro und von Wave bis Country, diesmal mit:

  • Mo, 24.02.2020, 19.00 | bis Di, 25.02.2020, 02.00 | Mo, 02.03.2020, 19.00 | bis Di, 03.03.2020, 02.00 | Mo, 09.03.2020, 19.00 | bis Di, 10.03.2020, 02.00 |
    Eldorado Bar
    Bar
    Queere Biere
    Queere Biere - Mongäy im Eldorado

    Queere Biere - Lesbiqueerkingsqueenstranslinksmontagsklatschundtratsch… jeden Montag ab 19:00Uhr
    Montags kannst du im Eldo mit einem gezapften Bierchen in die Woche starten, den Gin Tonic Durst nach dem Wochenende stillen oder einfach schön entspannt ein Kippchen rauchen und plaudern... Oder willst du nur aufm Sofa oder an der Theke den Tag ausklingen lassen?! Alles kein Problem, denn Monday ist Mongäy im Eldo!
    Neben reichlich Bier gibt es auch leckere Drinks, lautes Wasser, des Fritzens Limo, ein bisschen Musik und im Januar the Eldonauten Grrrrls hinterm Tresen.

  • Mo, 02.03.2020, 20.00 | bis Sa, 07.03.2020, 21.30 |
    Kampnagel
    Sonstiges
    Bühnenfoto von die Kränkung der Menschheit
    MITWIRKENDE GESUCHT: FRAUEN*, TRANS*PERSONEN, INTER*PERSONEN OF COLOUR MIT INTERESSE AN CHOREOGRAFIE UND BEWEGUNG FÜR THEATERPRODUKTION GESUCHT

    ANFORDERUNGEN

  • Do, 05.03.2020, 20.00 | Do, 04.06.2020, 20.00 | Do, 03.09.2020, 20.00 |
    Rote Flora
    Bar
    Flyer FLTI*Kneipe
    FLTI*Kneipe

    Mobi gegen den 1000 Kreuze Marsch in Berlin

  • Fr, 06.03.2020, 22.00 | bis Sa, 07.03.2020, 06.00 |
    Kampnagel
    Party
    Der Salon Queertronique, Transvisibility at the decks, lädt dieses Mal zu Electroclash und Techno ein.
    Le Salon Queertronique: Chapitre 5: Sissy, Elektrojahre einer Kaiserin

    Erneut schallt es durch die Hallen des Kampnagels "Le Salon Queertronique ouvre ses portes".

  • Sa, 07.03.2020, 22.00 |
    B-Movie
    Film
    Kuss der Spinnenfrau

    Hector Babenco; Brasilien/USA 1985; 124 Min.; Deutsche Fassung analog auf 35 mm

  • Sa, 07.03.2020, 22.30 |
    Nachtasyl im Thalia Theater
    Party
    DARE! @ Nachtasyl, Thalia Theater, 80er, 80s, 80th, gay, queer, lgbt, Pop, Wave, Italo Disco, Dance Classics, Hamburg, frankie dare, sven enzelmann, mad world, tears for fears
    DARE! @ Nachtasyl

    ... the 80s club for gays + friends
    Pop & Wave | Italo-Disco | Dance Classics

    "Mad World"
    TEARS FOR FEARS - Phonogram - UK 1982