OPEN CALL FOR PARTICIPATION IN THE WORKSHOP WITH ROSANA CADE: THE MAKING OF PINOCCHIO

Freitag, 10. Januar 2020, 19.00 | bis Montag, 10. Februar 2020, 22.00 |
Freitag, 14. Februar 2020, 11.00 bis 17.00 |
Samstag, 15. Februar 2020, 11.00 bis 17.00 |

A playfully theatrical workshop for trans, intersex, non-binary and genderqueer artists exploring notions of realness through the desires of a wooden puppet to be “a real boy”.

Glasgow based artists Cade & MacAskill are currently excavating Disney's Pinocchio as an imperfect trans narrative. They invite genderqueer artists to respond to this old weird cartoon with them, conjuring up new queer versions, that might contain multiple autobiographies and complex representations of trans and non-binary experiences. Responding performatively workshop participants will experiment with different approaches to the idea of realness both theatrically and in their own gendered expressions, questioning the politics of the ‘real’ identity and what it means to them in terms of queer activism. And mainly they will be doing their best wooden puppet drag, enacting their fantasies, and recreating Pinocchio to speak to the contemporary climate.

It is important that you are able to generate performance material and feel comfortable performing in front of others in the workshop scenario. We’re open to artists at any stage of development.

How to apply:
Please create a video that is no more that 4 mins long, or a piece of writing that is no more than 2 sides of A4, responding to the following:

- Briefly describe your practice/performance experience
- Tell us why you are interested in this workshop
- Tell us what “being a real boy” means to you.

Please apply by 27 January 2020 to: participants@kampnagel.de
Workshop will be held in English.

Dates and times of the workshop:
Mo-10.02. / 19:00-22:00, Fr-14.02. + Sa-15.02. / 11:00 – 17:00
Mo-10.02. / 20:00 Screening »Pinocchio« (Disney Film), Ort: kx

Kampnagel
Jarrestraße 20
Hamburg

Weitere Veranstaltungen

  • Do, 22.10.2020, 19.30 | Fr, 23.10.2020, 19.30 | Sa, 24.10.2020, 19.30 |
    Kampnagel
    Performance
    Josep Caballero García / Queerpraxis: Who's Afraid of Raimunda

    Mit WHO'S AFRAID OF RAIMUNDA greifen Josep Caballero García und sein Team auf literarische und musikalische Versatzstücke aus dem mittelalterlichen Iberia zurück, die

  • Do, 08.10.2020, 20.00 | Do, 22.10.2020, 20.00 | Do, 05.11.2020, 20.00 |
    Hafenvokue
    Bar
    Peggy´s Kitchen

    Liebe Leute,

    wir wollen wieder langsam anfangen für Euch zu kochen.
    Zwar unter Corona-Bedingungen, dafür aber mit Tischbedienung.

  • Do, 22.10.2020, 19.30 | Fr, 23.10.2020, 19.30 | Sa, 24.10.2020, 19.30 |
    Kampnagel
    Performance
    Josep Caballero García / Queerpraxis: Who's Afraid of Raimunda

    Mit WHO'S AFRAID OF RAIMUNDA greifen Josep Caballero García und sein Team auf literarische und musikalische Versatzstücke aus dem mittelalterlichen Iberia zurück, die

  • Sa, 24.10.2020, 11.00 | So, 25.10.2020, 11.00 |
    Frauenmusikzentrum
    Sonstiges
    Beats Bauen am Computer mit Ableton live mit Anna Weiße

    Kosten: 120,- € (100,- € **)

  • Sa, 24.10.2020, 19.00 |
    St. Pauli
    Sonstiges
    Queer, St. Pauli, Stadtteiltour in Gebärdensprache
    Queer durch St. Pauli - die Stadtteiltour in Gebärdensprache

    Die Organisator*in der Hugs & Kisses Party, die uns die letzten Jahr auf die LSF Festivalwoche eingestimmt hat, bietet die Stadtteiltour “Queer durch St. Pauli” an!

  • Do, 22.10.2020, 19.30 | Fr, 23.10.2020, 19.30 | Sa, 24.10.2020, 19.30 |
    Kampnagel
    Performance
    Josep Caballero García / Queerpraxis: Who's Afraid of Raimunda

    Mit WHO'S AFRAID OF RAIMUNDA greifen Josep Caballero García und sein Team auf literarische und musikalische Versatzstücke aus dem mittelalterlichen Iberia zurück, die

  • Sa, 24.10.2020, 11.00 | So, 25.10.2020, 11.00 |
    Frauenmusikzentrum
    Sonstiges
    Beats Bauen am Computer mit Ableton live mit Anna Weiße

    Kosten: 120,- € (100,- € **)

  • Mo, 12.10.2020, 18.00 bis 23.00 | Mo, 19.10.2020, 18.00 bis 23.00 | Mo, 26.10.2020, 18.00 bis 23.00 |
    Eldorado Bar
    Bar
    Queere Biere
    Queere Biere - Mongäy in der Corinna Version

    Queere Biere - Lesbiqueerkingsqueenstranslinksmontagsklatschundtratsch… jeden Montag ab 18:00Uhr in der CORINNA VERSION!
    Montags kannst du VORM und nun auch wieder IM Eldo (keine Thekenplätze!) mit einem gezapften Bierchen in die Woche starten, den Gin Tonic Durst nach dem Wochenende stillen oder einfach schön entspannt ein Kippchen rauchen, plaudern und den Tag ausklingen lassen?! Monday ist Mongäy im Eldo!
    Neben reichlich Bier gibt es auch leckere Drinks, lautes Wasser, des Fritzens Limo und auch Schnaps.
    CORONA UND HYGIENEN REGELN werden beachtet und sollen beachtet werden!

  • Fr, 30.10.2020, 20.30 | Sa, 31.10.2020, 20.30 | So, 01.11.2020, 18.00 |
    Kampnagel
    Performance
    She She Pop: Hexploitation

    Kaum ein weiteres Kollektiv hat die Performancelandschaft in Deutschland nachhaltig so stark geprägt wie die inzwischen längst über die Landesgrenzen erfolgreiche, vorwiege

  • Fr, 30.10.2020, 20.30 | Sa, 31.10.2020, 20.30 | So, 01.11.2020, 18.00 |
    Kampnagel
    Performance
    She She Pop: Hexploitation

    Kaum ein weiteres Kollektiv hat die Performancelandschaft in Deutschland nachhaltig so stark geprägt wie die inzwischen längst über die Landesgrenzen erfolgreiche, vorwiege