Ashraf Alkhateeb / Hasan Kahrizi: Queer Orient

Mittwoch, 27. September 2017, 14.00 | bis Samstag, 07. Oktober 2017, 18.00 |

QUEER ORIENT ist ein Workshop- und Ausstellungsformat zu Homosexualität in der Geschichte des Orients. Mit den beiden Workshop-Leitern und Ausstellungsorganisatoren, dem Künstler und Designer Ashraf Alkhateeb aus Syrien und dem LGBTIQ*-Aktivisten Hasan Kahrizi aus dem Irak, tun sich zwei ausgewiesene Experten zusammen. Ein aktiver theoretischer und erfahrungsbasierter Dialog mit den Teilnehmer*innen soll die Grundlage für die eigene Kunstproduktion bilden. Der Workshop richtet sich vorwiegend an LGBTIQ*s aus dem Vorderen Orient.

WORKSHOP TEIL 1: THEORIE

Mi-27.09.
Aufzeigen historischer Dimensionen von Homosexualität im Orient – Gegenpositionen zur dominanten Rezeption von Homosexualität als Produkt der Moderne

Do-28.09.
Förderung der Kultur orientalischer Homosexu- eller im Kontext von LGBTIQ*-Migrant*innen in Hamburg

Sa-30.09.
Bezugspunkte zu Lebensrealitäten im Nahen Osten und zur persönlichen Vergangenheit Reference points to life realities in the Near East and personal backgrounds

WORKSHOP TEIL 2: MALEREI

Sa-30.09. bis Di-03.10.
In dem praktischen Teil verarbeiten die Teilnehmer*innen ihre Erfahrungen in Illustrationen, die von den Arbeiten Abu l-Faradsch al-Isfahani inspiriert sind. In seinem Werk werden liebende Männer in verschiedenen Geschichten und Posen gezeigt. Teilnehmer*innen können jetzt ihre Liebesgeschichte abbilden oder erotische Momente einfangen.

Nur aktive Teilnahme möglich! Eintritt frei, weitere Informationen zu Ablauf, Uhrzeiten und Anmeldung bei Ashraf Alkhateeb per Mail. Der Workshop findet überwiegend auf Arabisch und Farsi statt, die Workshop-Leiter verfügen über Englisch- und Deutschkenntnisse.

TEIL 3: AUSSTELLUNG

Do-05.10. bis Sa-07.10. / ab 18:00 im Kampnagel Foyer

Der Workshop findet im Rahmen des Laboratoriums QUEERS IN EXILE (05.-07.10.2017) statt. Für Angehörige der LGBTIQ*-Community, insbesondere für Aktivist*innen, die in ihren Heimatländern ihrer sexuellen Orientierung wegen verfolgt oder gedemütigt werden, kann der Weg ins westliche Exil einen Schritt aus alltäglicher Repression und Gewalt und in die persönliche und politische Freiheit bedeuten. Das Laboratorium QUEERS IN EXILE präsentiert über drei Abende Positionen von Künstler*innen, denen das Exil neuen Mut und Energie gegeben hat, sich nicht nur persönlich, sondern auch künstlerisch und aktivistisch frei auszudrücken.

Kampnagel
Jarrestr. 20
Hamburg

Weitere Veranstaltungen

  • So, 19.11.2017, 12.00 | Sa, 06.01.2018, 11.30 |
    Bewegungsraum im Gängeviertel
    Sonstiges
    authentic movement & Körperarbeit

    ein Raum für freie Bewegung und bei sich selbst ankommen.

  • Sa, 28.10.2017, 20.00 | bis So, 29.10.2017, 00.00 | So, 19.11.2017, 16.00 bis 20.00 | Sa, 09.12.2017, 20.00 | bis So, 10.12.2017, 00.00 |
    Die Burg
    Party
    TanzTakt Flyer
    Tanz[t]akt ist das neue queere Tanzvergnügen in Hamburg-Barmbek.

    Tanz[t]akt ist das neue queere Tanzvergnügen in Hamburg-Barmbek.

  • Mo, 13.11.2017, 20.00 | bis Di, 14.11.2017, 02.00 | Mo, 20.11.2017, 20.00 | bis Di, 21.11.2017, 02.00 | Mo, 27.11.2017, 20.00 | bis Di, 28.11.2017, 02.00 |
    Eldorado Bar
    Bar
    Mongäy - Queere Biere im Eldorado
    Queere Biere - Mongäy im Eldorado

    Lesbiqueerkingsqueenstranslinksmontagsklatschundtratsch…
    …im Eldo kannst du montags mit einem gezapften Bierchen in die Woche starten, deinen Gin Tonic Durst nach dem Wochenende stillen oder einfach schön entspannt ein Kippchen rauchen... Oder willst du einfach gemütlich aufm Sofa oder an der Theke den Tag ausklingen lassen?! Alles kein Problem, denn Montag gibt es Queere Biere!
    Neben reichlich Bier gibt es auch leckere Drinks, lautes Wasser, des Fritzens Limo, ein bisschen Musik und hinterm Tresen: Dominik

    NOVEMBER SPECIAL: Zwick'l vom Fass 0,3l - nur 2,50 Euro

    Das ganze ab 20:00Uhr in der ELDORADO Bar (Wohlwillstraße 50)

    I call it MONGÄY for all the gays and guys and girls und so...kommt vorbei, trinkt und schreit es weiter!

  • Fr, 24.11.2017, 20.30 |
    Knust
    Party
    30 Jahre FMZ - Jubiläumsparty

    Unser Geburtstagsgeschenk und Dankeschön an Euch – 3mal Konzert, einmal Party und viele kleine und große Überraschungen.

    Mit dabei sind:

  • Sa, 25.11.2017, 19.00 |
    Mozartsäle Hamburg
    Party
    3. Hamburger Frauenballnacht am 25.11.17
    3. Hamburger Ballnacht - exklusiv für Frauen am 25.November 2017

    3. Hamburger Ballnacht für Frauen am 25.November 2017

  • Sa, 25.11.2017, 20.00 |
    Centro Sociale
    Konzert
    Femme Rebellion Festival

    Femme Rebellion möchte einen hierarchiefreien Ort für Musiker_innen und Musikinteressierte jeglichen Geschlechts schaffen und mit den bisher immer noch geltenden sexistisch

  • Sa, 25.11.2017, 22.00 |
    Komet (Keller)
    Party
    Tante Paul - schwulesbitchqueerkiezparty

    Wie jeden letzten Samstag im Monat rocken wir von
    Punk bis Schlager, von Rock bis Electro und von Wave bis Country, diesmal mit:

  • Mo, 13.11.2017, 20.00 | bis Di, 14.11.2017, 02.00 | Mo, 20.11.2017, 20.00 | bis Di, 21.11.2017, 02.00 | Mo, 27.11.2017, 20.00 | bis Di, 28.11.2017, 02.00 |
    Eldorado Bar
    Bar
    Mongäy - Queere Biere im Eldorado
    Queere Biere - Mongäy im Eldorado

    Lesbiqueerkingsqueenstranslinksmontagsklatschundtratsch…
    …im Eldo kannst du montags mit einem gezapften Bierchen in die Woche starten, deinen Gin Tonic Durst nach dem Wochenende stillen oder einfach schön entspannt ein Kippchen rauchen... Oder willst du einfach gemütlich aufm Sofa oder an der Theke den Tag ausklingen lassen?! Alles kein Problem, denn Montag gibt es Queere Biere!
    Neben reichlich Bier gibt es auch leckere Drinks, lautes Wasser, des Fritzens Limo, ein bisschen Musik und hinterm Tresen: Dominik

    NOVEMBER SPECIAL: Zwick'l vom Fass 0,3l - nur 2,50 Euro

    Das ganze ab 20:00Uhr in der ELDORADO Bar (Wohlwillstraße 50)

    I call it MONGÄY for all the gays and guys and girls und so...kommt vorbei, trinkt und schreit es weiter!

  • Fr, 01.12.2017, 22.00 | bis Sa, 02.12.2017, 04.00 |
    Hafenklang
    Konzert
    © Michael Torneden
    BANG BANG COVERABEND "Love & Protest"

    In kühleren Zeiten wie diesen, ist es wieder wichtiger näher zusammenzurücken. Deshalb widmen wir unser diesjähriges Motto der Liebe und dem Protest.

  • Fr, 01.12.2017, 23.00 |
    Molotow
    Party
    Mis-Shapes: The Last Dance

    MIS-SHAPES: THE LAST DANCE
    Freitag 1.12. im Molotow

    Mainfloor:
    Martha Hari & Special Guests : All Time Favourites