FEM*-Jam-Sessions für FLINTA*

Donnerstag, 04. August 2022, 20.00 |
Donnerstag, 06. Oktober 2022, 20.00 |
Donnerstag, 01. Dezember 2022, 20.00 |

Die FEM* JAM-Session soll alle zwei Monate (jeden 1.Donnerstag) in einer gemütlichen Runde stattfinden. Wir wollen Musikerinnen* in ihrer Musik bestärken, inspirieren und vernetzen.

Zudem sind Jamsessions ein wunderbarer Ort, um sich auszuprobieren, Musik neu zu entdecken und mit seinem Talent gesehen zu werden. Es können bestehende Songs ausprobiert werden oder eigene Lieder in einer Session entstehen. Dabei geht es nicht um das perfekte Spielen am Instrument, sondern um das gemeinsame Ausprobieren, Inspirieren und den Austausch.

Jede* hat die Möglichkeit sich einzubringen. Ein respektvoller Umgang untereinander wird dabei vorausgesetzt.

Jam-Opening am 04.08.: Nina (Klezmer)
Jam-Opening am 06.10.: Frau Paul (Punkrock)
Jam-Opening am 01.12.: Sir Bradley (Jazz)

(FLINTA* = FrauenLesbenInterNichtbinärTransAgender)

HausDrei
Hospitalstr. 107
Hamburg

Weitere Veranstaltungen

  • Mi, 01.02.2023, 19.00 | Mi, 01.03.2023, 19.00 | Mi, 05.04.2023, 19.00 |
    Magnus-Hirschfeld-Centrum
    Sonstiges
    Come in - be queer Stammtisch für LesBiQueere Frauen
    Come in - be queer!

    Die Weiterentwicklung des ehemaligen Come out - Come in Stammtisches!

  • Do, 02.03.2023, 19.30 bis 22.00 | Do, 04.05.2023, 19.30 bis 22.00 | Do, 05.10.2023, 19.30 bis 22.00 |
    Haus Drei
    Konzert
    FEM*-JAM

    Nachdem wir solch einen positiven Anklang bezüglich der FEM*-Jam-Sessions von euch erhalten haben, werden wir auch in diesem Jahr die Sessions weiterführen.

  • Do, 02.02.2023, 20.00 | Do, 16.02.2023, 20.00 | Do, 02.03.2023, 20.00 |
    Hafenvokü
    Bar
    Peggy´s Kitchen

    ein 3-Gänge-Menue,

    immer vegan, manchmal mit vegetarischer Komponente

  • So, 22.01.2023, 15.00 bis 22.00 | So, 19.02.2023, 15.00 bis 22.00 | So, 19.03.2023, 15.00 bis 22.00 |
    Centro Sociale
    Sonstiges
    Lost & Found - QueerSpace im Centro Sociale
    Lost & Found

    queere Treffpunkt Reihe [lost & found] im Centro Sociale für Menschen aus dem trans, abinären und genderqueeren Spektrum.

    Lost & found soll Raum für Community bieten, Raum zur Selbstverwirklichung, zur Organisation, um eigenene Ideen umzusetzen, oder einfach nur um eine gute Zeit in einem geschützteren Raum zu haben.

    queer space: [lost & found] at Centro Sociale for trans, abinary and genderqueer peeps.

    Lost & found is a community space, a space for collective organising, to realise your ideas or just a space to spent time in a safer setting.

  • Do, 23.03.2023, 18.30 bis 20.30 |
    Hamburger Kunsthalle
    Kunst
    SALON FATAL u.a. mit Jesseline Preach

    Einmal im Monat lädt die Ausstellung »Femme fatale. Blick – Macht – Gender« (junge) Erwachsene zum Salon fatal ein.

  • Sa, 01.04.2023, 20.00 |
    cantina fux & ganz
    Performance
    Musikbingo

    Glamour, Glitzer und Konfetti! Und kein Aprilscherz - wir laden euch herzlich zu unserem Musikbingo-Abend ein!

  • Mi, 01.02.2023, 19.00 | Mi, 01.03.2023, 19.00 | Mi, 05.04.2023, 19.00 |
    Magnus-Hirschfeld-Centrum
    Sonstiges
    Come in - be queer Stammtisch für LesBiQueere Frauen
    Come in - be queer!

    Die Weiterentwicklung des ehemaligen Come out - Come in Stammtisches!

  • Do, 02.03.2023, 19.30 bis 22.00 | Do, 04.05.2023, 19.30 bis 22.00 | Do, 05.10.2023, 19.30 bis 22.00 |
    Haus Drei
    Konzert
    FEM*-JAM

    Nachdem wir solch einen positiven Anklang bezüglich der FEM*-Jam-Sessions von euch erhalten haben, werden wir auch in diesem Jahr die Sessions weiterführen.

  • Fr, 05.05.2023, 10.00 | bis Sa, 06.05.2023, 15.00 |
    online via Zoom
    Sonstiges
    Call for Papers: 30 Jahre »Stone Butch Blues« – Erinnerungen und Perspektiven

    30 Jahre »Stone Butch Blues« – Erinnerungen und Perspektiven

    Call for Papers – interdisziplinäre Online-Tagung, 5./6. Mai 2023

  • Do, 02.03.2023, 19.30 bis 22.00 | Do, 04.05.2023, 19.30 bis 22.00 | Do, 05.10.2023, 19.30 bis 22.00 |
    Haus Drei
    Konzert
    FEM*-JAM

    Nachdem wir solch einen positiven Anklang bezüglich der FEM*-Jam-Sessions von euch erhalten haben, werden wir auch in diesem Jahr die Sessions weiterführen.