Film

PREMIERE: VETO FILM EDITION #05

Fr, 07.04.2017, 21.30 |
Metropolis Kino
Kleine Theaterstraße 10
20354 Hamburg

PREMIERE: VETO FILM EDITION #05

Der Einstein des Sex

Sa, 01.04.2017, 22.00 |
B-Movie
Brigittenstraße 5 Hinterhof
Hamburg St. Pauli

Der Einstein des Sex - Leben und Werk des Dr. Magnus Hirschfeld | Rosa von Praunheim, D, 1999, 100 min.

Passing the Bechdel-Test im B-Movie: Filmprogramm zum Frauen*tag

Mi, 08.03.2017, 19.30 |
Mi, 08.03.2017, 22.30 |
B-Movie
Brigittenstraße 5 Hinterhof
St. Pauli, Hamburg

Erste Filmvorführung ab 19:30
"The Delian Mode" (Vorfilm)
CAN, 2009, 20 Min., OV,digital.
Regie: Kara Blake

Film "Kuma Hina"

Sa, 04.03.2017, 22.00 |
B-Movie
Brigittenstraße 5, Hinterhof
Hamburg-St. Pauli
"Kuma Hina"

„Kumu Hina” („A Place in the Middle”)

Dean Hamer, Joe Wilson, USA 2014, 77 min., OF!

Film "Anders als die Andern"

Sa, 04.02.2017, 22.00 |
B-Movie
Brigittenstraße 5, Hinterhof
Hamburg-St. Pauli
"Anders als die andern"

„Anders als die Andern”

Richard Oswald, Deutschland 1919, Fragment, 51 min., Stummfilm mit Musik, & „Zusatzmaterial“

Sondervorführung Transgender-Doku TRANSIT HAVANNA am 18. Januar im Passage Kino in Anwesenheit von Drehbuchautor Alex Bakker

Mi, 18.01.2017, 20.00 |
Passage Kino
Mönckebergstraße 17
20095 Hamburg

Der Publikumsliebling der Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg und preisgekrönte Dokumentarfilm TRANSIT HAVANNA von Daniel Abma kehrt einmalig noch einmal ins Kino zurück und läuft in einem Sonder-Screening am

Film "Lawrence of Arabia"

Sa, 07.01.2017, 20.00 |
B-Movie
Brigittenstraße 5, Hinterhof
Hamburg-St. Pauli
"Lawrence of Arabia"

„Lawrence of Arabia”

David Lean USA 1962, Neufassung, 227 min., OmU

„Queen of Amsterdam” („Chez Nous“)

Sa, 03.12.2016, 22.00 |
B-Movie
Brigittenstraße 5, Hinterhof
Hamburg-St. Pauli
„Queen of Amsterdam” („Chez Nous“)

„Queen of Amsterdam” („Chez Nous“)

Tim Oliehoek, NL 2013, 101 min., OmdU

Vortrag und Film zum Recht auf Abtreibung international

Do, 24.11.2016, 18.00 |
LiZ libertäres Zentrum
Karolinenstr.21 Hinterhof Haus 2
20357 Hamburg

In den meisten Ländern ist der Schwangerschaftsabbruch immer noch illegal oder aufgrund
seiner Stigmatisierung nicht zugänglich. Weltweit sterben etwa 48.000 Frauen aufgrund
dieser Illegalisierung, etwa 5 Mio. tragen schwerwiegende Gesundheitsschäden davon.

Te Prometo Anarquía (I Promise You Anarchy)

So, 23.10.2016, 17.30 |
Metropolis Kino
Kleine Theaterstraße 10
20354 Hamburg

Julio Hernández Cordón, (MX/DE, 2015, 88’)  -  Language: Spanish, Subtitles: German, English

A mixture of film noir and social drama with many differing styles, Julio Hernández Codrón’s film ­follows friends and lovers, Miguel and Johnny, through Mexico City. When they are not skating, getting high, or exploring their sexuality, they trade their blood illegally for money. At first they merely “milk” themselves or their acquaintances, but soon greed draws them into a coup with unforeseen ­consequences. The story takes on a darker poignancy against the backdrop of the repeated disappearances in the film, which sadly reflects reality in Mexico.

Seiten